Carte d’Or

Maison Drappier
31,10 € *
Inhalt: 0.75 L (41,47 € * / 1 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 13017
Die Carte D’or ist das Aushängerschild des Gutes : Im Champagner DRAPPIER C’ARTE D‘OR Brut... mehr
Produktinformationen "Carte d’Or"

Die Carte D’or ist das Aushängerschild des Gutes : Im Champagner DRAPPIER C’ARTE D‘OR Brut kommen alle Aromen der edlen Rebsorte Spätburgunder zur Entfaltung, der mit 80% in die Cuvée eingeht. Diese rote Traube mit weißem Saft wird geschätzt, weil sie dem Wein Struktur verleiht, und auch besonders, weil sie sehr charakteristische feine Noten von roten Beeren einbringt. In der Cuvée Carte d’Or drückt sich der „Stil Drappier“ ganz rein aus. Mit seinem großen Anteil an Pinot Noir genießt man beinahe einen Blanc de Noirs. Dieser Champagner bietet einen außerordentlichen Reichtum an Aromen: zunächst Kernobst wie weißer Weinberg-Pfirsich, dann kündigt eine würzige Note einen kraftvollen und komplexen Geschmack an. Ein gehaltvoller, komplexer Champagner mit einer charakteristischen Note von Quittengelee.

"Schon vor 2000 Jahren setzten die Gallo-Romanen die ersten Rebstöcke in Urville. Ein Jahrtausend später ließ der Heilige Bernhard, der Gründer des Klosters von Clairvaux, im Jahr 1152 unsere heutigen Keller anlegen. Nach weiteren sieben Jahrhunderten, im Jahr 1808, wurden diese wunderbar erhaltenen Zeugen des Mittelalters, in denen unsere besten Cuvées ruhen, zum Mittelpunkt des Weinguts der Familie Drappier. Heute wird es von Michel Drappier geleitet. Das Land von Urville hat den Pinot Noir, den Spätburgunder, gastlich aufgenommen, den Wein, der „durch unsere Adern fließt“. Hier wurde unser Weinberg angelegt, den wir nach den Grundsätzen des natürlichen biologischen Anbaus pflegen. Wie ein „Archiv“ der langen Geschichte unseres Hauses pflegen wir auch fast vergessene, obwohl eigentlich unvergessliche, Rebsorten: Arbane, Petit Meslier und Blanc Vrai. Der manchmal vielleicht überschätzten ausgeklügelten Exzellenz ziehen wir heute Authentizität und Natürlichkeit vor. So sind wir äußerst zurückhaltend beim Einsatz von Schwefel – bis hin zum völlig schwefellosen Brut Nature Sans Soufre - und versuchen auf diese Weise, die Vielseitigkeit unserer Lagen und unserer Ausbaumethoden zur Geltung zu bringen." Maison Drappier 

Weiterführende Links zu "Carte d’Or"
Sancerre 2018 Sancerre 2018 Domaine Paul Cherrier
15,50 € *
Inhalt 0.75 L (20,67 € * / 1 L)
Grande Sendrée 2009 Grande Sendrée 2009 Maison Drappier
63,26 € *
Inhalt 0.75 L (84,35 € * / 1 L)
Chouilly Grand Cru Blanc de Blanc Mag 15. Chouilly Grand Cru Blanc de Blanc Mag 15. AR Lenoble
53,52 € *
Inhalt 0.75 L (71,36 € * / 1 L)
Trésor blanc 2016 Trésor blanc 2016 Bouvet Ladubay
17,45 € *
Inhalt 0.75 L (23,27 € * / 1 L)
Pinot Gris 2017 Pinot Gris 2017 Domaine Boeckel
9,65 € *
Inhalt 0.75 L (12,87 € * / 1 L)
Zuletzt angesehen