Hölle Riesling 2017

Weingut Thörle
27,90 € *
Inhalt: 0.75 L (37,20 € * / 1 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9024-17
Obwohl sich die Familie Thörle aus Saulheim schon seit dem 17. Jahrhun- dert mit Weinbau... mehr
Produktinformationen "Hölle Riesling 2017"

Obwohl sich die Familie Thörle aus Saulheim schon seit dem 17. Jahrhun- dert mit Weinbau beschäftigt, fing sie erst 1985 mit der Direktvermarktung an. Sie 2006 sind die Brüder Johannes und Christoph am Werk. Es gibt in diesem Ort zwar eine lange Weinbautradition, aber bis jetzt kein Vorbild mit bemerkenswerten Weinen, obwohl die drei Spitzenlagen Hölle, Schloßberg und Probstey zu den besten der Region gehören. Sie bringen kon- zentrierte und aromatisch/mineralische Weine hervor, die die Brüder mit einem kontrollierten »nichts tun« vinifizieren. Denn das ist ihr Motto: Spontangärung, lange Reifezeit auf der Hefe, meistens im großen Holz bis der Wein soweit ist. Das Ergebnis spricht für sich: saubere, schöne und sehr ausgewogene Weine, die eine große Trinkfreude bereiten.

 

»Gleich einige der besten, aufregendsten, neuen Weine von ganz Rheinhessen wachsen bei einem Weiler, dem man das vor wenigen Jahren noch gar nicht zugetraut hatte.«

 

— Manfred Lüer, Gault Millau Wein- Guide

 

 

Die Lagenweine stehen für strengste Selektion, sehr späte Lese gepaart mit einem sehr geringen Ertrag von 20 bis 35 Hektoliter pro Hektar. Die Hölle ist die Paradelage in Saulheim. Die reine Südlage mit Steigungen von bis zu 32% und einer Höhenlage von 150 bis 225m über dem Meeresspiegel ist geprägt von einem einzigartigen Mikroklima. Es ist eine sehr alte Weinlage, schon in der Saulheimer Ortschronik heißt es: Der Nieder-Saulheimer Wein ist kräftig, von außergewöhnlicher Güte und Reinheit. Die Spitzenweine der Lagen „Zu Höllen“, „Probstey“, „Hauben“ und „Norenberg“ seien besonders genannt. Die Weinberge der HÖLLE befinden sich am Südhang eines langgezogenen Tals zwischen zwei Hügelketten. Somit ist die Lage konstant sehr heiß, da die umliegenden Hügelketten verhindern, dass die aufgeheizte Luft vom Wind abtransportiert wird. Dieses Kleinklima und der karge Boden verlangen den alten Reben dieses Rieslings viel ab, was in sehr kleinen, extrem gelbfruchtigen Beeren resultiert. Diese konzentrierte Aromatik von gelbem Steinobst und die Mineralsalze vom Kalksteinboden prägen den außergewöhnlichen Geschmack dieses Weins.

Nach sehr später selektiver Lese wurden die Beeren im Keller leicht angequetscht und für 36 Stunden in ihrem Saft stehen gelassen, um eine bessere Aromaextraktion zu erreichen. Zu 50% im traditionellen Holzfass, zu 50% im Edelstahltank wurde der Most mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg 12 Wochen lang vergoren und nach 6-monatiger Vollhefelagerung im Sommer gefüllt. Der Verkauf erfolgt immer im September des Folgejahres zur Ernte.

In der Nase viel gelbes Steinobst (Quitte, Mirabelle) und rauchige Feuersteinnoten. Am Gaumen ein sehr opulenter, cremiger Riesling Typ mit salzig-mineralischem Abgang.

Weiterführende Links zu "Hölle Riesling 2017"
Saulheim Riesling Kalkstein 2018 Saulheim Riesling Kalkstein 2018 Weingut Thörle
12,90 € *
Inhalt 0.75 L (17,20 € * / 1 L)
Grauburgunder 2020 Grauburgunder 2020 Weingut Thörle
8,90 € *
Inhalt 0.75 L (11,87 € * / 1 L)
Noir 2017 Noir 2017 Weingut Thörle
8,50 € *
Inhalt 0.75 L (11,33 € * / 1 L)
Riesling Alte Reben 2019 Riesling Alte Reben 2019 Markus Schneider
11,90 € *
Inhalt 0.75 L (15,87 € * / 1 L)
Wiltinger Alte Reben Riesling 2019 Wiltinger Alte Reben Riesling 2019 Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof
15,90 € *
Inhalt 0.75 L (21,20 € * / 1 L)
Le Temps des Fleurs 2020 Le Temps des Fleurs 2020 Domaine Chiroulet
8,50 € *
Inhalt 0.75 L (11,33 € * / 1 L)
AIX Rosé 2020 AIX Rosé 2020 Maison Saint Aix
14,90 € *
Inhalt 0.75 L (19,87 € * / 1 L)
Pernand-Vergelesses "Les Cloux" blanc 2018 Pernand-Vergelesses "Les Cloux" blanc 2018 Domaine Rollin
31,90 € *
Inhalt 0.75 L (42,53 € * / 1 L)
Gutschein für unseren Online Shop Gutschein für unseren Online Shop Das Wein Cabinet
ab 20,00 € *
Glaukós Lemberger GG 2014 Glaukós Lemberger GG 2014 Weingut Wachtstetter
27,90 € *
Inhalt 0.75 L (37,20 € * / 1 L)
Ursprung 2019 Ursprung 2019 Markus Schneider
9,90 € *
Inhalt 0.75 L (13,20 € * / 1 L)
Riesling Geyersberg 2019 Riesling Geyersberg 2019 Ökonomierat Johannes Geil Bierschenk
17,90 € *
Inhalt 0.75 L (23,87 € * / 1 L)
Amarone 2014 Amarone 2014 Azienda San Cassiano
29,90 € *
Inhalt 0.75 L (39,87 € * / 1 L)
Barolo 2015 Barolo 2015 Azienda Agricola Ceste
34,90 € *
Inhalt 0.75 L (46,53 € * / 1 L)
Riesling Tradition 2020 Riesling Tradition 2020 Weingut Philipp Kuhn
9,90 € *
Inhalt 0.75 L (13,20 € * / 1 L)
Cabernet Sauvignon & Merlot Réserve 2018 Cabernet Sauvignon & Merlot Réserve 2018 Weingut Thörle
19,90 € *
Inhalt 0.75 L (26,53 € * / 1 L)
Schiefer Riesling 2020 Schiefer Riesling 2020 Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof
11,90 € *
Inhalt 0.75 L (15,87 € * / 1 L)
Schieferterassen 2017 Schieferterassen 2017 Weingut Heymann-Löwenstein
18,90 € *
Inhalt 0.75 L (25,20 € * / 1 L)
Riesling trocken 2019 Riesling trocken 2019 Weingut Johann Baptist Schäfer
10,90 € *
Inhalt 0.75 L (14,53 € * / 1 L)
Au fil de Soi 2017 Au fil de Soi 2017 Clos Bagatelle
13,50 € *
Inhalt 0.75 L (18,00 € * / 1 L)
Sancerre 2019 Sancerre 2019 Domaine Paul Cherrier
15,90 € *
Inhalt 0.75 L (21,20 € * / 1 L)
Touraine Oisly Sauvignon 2019 Touraine Oisly Sauvignon 2019 Raphaël Midoir
10,90 € *
Inhalt 0.75 L (14,53 € * / 1 L)
Zuletzt angesehen