Spätburgunder 2016

Weingut Holger Koch
9,65 € *
Inhalt: 0.75 L (0,00 € * / L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9003-16
Gault-Millau : »Holger Koch startete im Jahre 1999 sein eigenes Weingut, parallel zu seiner... mehr
Produktinformationen "Spätburgunder 2016"

Gault-Millau : »Holger Koch startete im Jahre 1999 sein eigenes Weingut, parallel zu seiner Tätigkeit als Kellermeister im renommierten Schwarzen Adler in Oberbergen. (...) Koch erzeugt Jahr für Jahr enorm elegante, alles andere als vordergründige Weine, also Langstreckenläufer mit zurückhaltender Aromatik und feinem Tanningerüst. Die aktuelle Kollektion hat uns wieder einmal rundum begeistert.« Seit Generationen betreibt die Familie Koch Rebbau am Kaiserstuhl. Lebendige, authentische und eigenständige Weine werden in dem kleinen Familienbetrieb angebaut. Dazu bewirtschaftet Holger Koch heute mit seiner Frau Gabriele Engesser und seinen Eltern 8 ha Weinberge. Die Rebsetzlinge stammen von alten Rebanlagen ab und sind unbelastet von moderner Klonenzüchtung. Reben, die kleine Trauben, kleine Beeren aber außergewöhnlich intensive Aromen bringen. Organische Düngung, Begrünungseinsaaten und Verzicht auf Herbizide schaffen einen lebendigen Boden. Zusammen mit intensiver Handarbeit und zurückhaltendem Pflanzenschutz wird das Potential der Trauben gefördert. Dies ist die harmonischste und intensivste Art der Qualitätssteigerung. »Alle Weine sollen durch eine feinnuancierte und erfrischende Länge im Mund bestechen. Konzentration verstehen wir nicht als Wucht oder Fett, sondern als elegante Nachhaltigkeit, die allein von intensiven Traubenaromen getragen wird.« — Holger Koch

 

Ein saftiger Rotwein! Die Gerbstoff-Struktur ist am Anfang noch ein wenig straff, er wird dann milder und milder, wenn man ihm etwas Zeit lässt. Duft nach reifen roten Beeren, würzige Waldbodenanklänge und eine mineralische Rauchigkeit (Vulkangestein des Kaiserstuhls). Feinfruchtig und nachhaltig, zu Grillgerichten und weichem Käse.

 

Weiterführende Links zu "Spätburgunder 2016"
Riesling Tradition 2018 Riesling Tradition 2018 Weingut Philipp Kuhn
9,65 € *
Inhalt 0.75 L (12,87 € * / 1 L)
Valmengaux 2010 Valmengaux 2010 Domaine de Valmengaux
17,45 € *
Inhalt 0.75 L (23,27 € * / 1 L)
Schäferstündchen 2019 Schäferstündchen 2019 Weingut Johann Baptist Schäfer
8,68 € *
Inhalt 0.75 L (11,57 € * / 1 L)
Côtes de Roussillon 2013 Côtes de Roussillon 2013 Mas Karolina
15,50 € *
Inhalt 0.75 L (20,67 € * / 1 L)
GT-1 2017 GT-1 2017 Le Plan-Vermeersch
38,89 € *
Inhalt 0.75 L (51,85 € * / 1 L)
Pinot Gris 2017 Pinot Gris 2017 Domaine Boeckel
9,65 € *
Inhalt 0.75 L (12,87 € * / 1 L)
Zuletzt angesehen